Letzten November haben wir etwas übermütig einen Vorschlag für eine St. Galler Hymne präsentiert. Von euch ermutigt haben wir das Lied nun definitiv eingespielt. Da und dort haben wir noch den Hobel angesetzt, nicht zuletzt aufgrund eurer Meinungen. Vielen Dank euch allen. Ob das Lied nun wirklich zu einer Hymne wird? Da wirken Kräfte und laufen Prozesse, die nicht voraussehbar sind. Das Lied darf auch einfach ein Lied bleiben, das einigen von euch gefällt und anderen nicht.

Also reden wir nicht von Hymne. Es ist ein Lied mit dem Titel "mer sind do dihai". Der Text entstand vor dem Hintergrund der desolaten Situation, in der sich der FCSG im November 2010 befand. Daran darf man sich auch noch erinnern, wenn die Zeiten besser sind. Zusammenstehen und Kämpfen.

Hier könnt ihr das Lied herunterladen mit einer Auflösung von 192 kbit/s. Den Songtext findet ihr hier. Radio- und Fernsehstationen können es falls nötig mit der vollen Auflösung auf CD anfordern. So das wär's. Macht's gut.

Eure Piggnigger








zum
Gästebuch